aus dem Juli 2020:

Beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof ist eine Normenkontrollsache anhängig.

Freifrau Monika von Freyberg und Wolfgang Gschwendner klagen gegen den Freistaat Bayern wegen Unwirksamkeit der Wasserschutzgebietsverordnung „Aumühle“

Der Wasserbeschaffungsverband wurde als Begünstigter der Wasserschutzgebietsverordnung zum Verfahren beigeladen. Das Verfahren läuft, es ist nicht abzusehen, wann hier eine Verhandlung stattfindet.